Veränderungen

Recht erhebliche Veränderungen haben sich im Oktober ergeben, denn unser langjähriger Trainer und ehem. Vorsitzende Michael Dingeldein hat sich nach fast 50 Jahren entschlossen, sich aus dem aktiven Karate zurückzuziehen. Wir bedauern dies außerordentlich, denn u.a. sein besonderes Training wird uns fehlen. Aber er wird uns als Ehrenmitglied erhalten bleiben und immer wieder mal reinschauen.

Nun wäre dies umso dramatischer, wenn wir keinen Ersatz hätten. Haben wir aber! Zu unserem Glück haben wir Ali Camara, der seit 2018 Mitglied in unserem Verein ist. Ali kommt ursprünglich aus Frankreich und hat dort seit 1983 Karate gelernt. Dort hat er auch seinen 5. Dan gemacht und für Frankreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilgenommen. Zudem hat er viele Jahre als Trainer (franz. Trainer Lizenz B) und Kampfrichter gearbeitet. Neben dem 5. Dan in Karate hat er auch einen 2. Dan in Kobudo.
Sein Training ist fordernd, aber nicht überfordernd und wird sehr gut angenommen. Wir freuen uns, dass er die Aufgabe übernommen hat.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.